Alles neu im Thermenhotel Kurz!


Entdecken Sie unser modernes Restaurant, die gemütliche Lounge und unsere so noch nicht da gewesenen Entertainment-Räume für die Kid´s vor allen anderen!

Aufgrund der dramatischen Niederschläge am 24. August d.J. mussten wir nach den Hochwasserschäden im Kellergeschoss unser Hotel für die Sanierungsarbeiten leider sperren. Diese Betriebsunterbrechung nutzen wir zeitgleich für die schon lange geplanten Attraktivierungs- und Modernisierungsmaßnahmen.

  • Buffetlösung NEU in der Gastronomie – schöner, übersichtlicher, größer …
  • Modernes Interieur in unseren Restaurants – gemütlich und auf dem neuesten Stand
  • Neue Lounge als Ort des Rückzugs – wohlfühlen und abschalten rund um den Kamin
  • Krabbelbereich für die Babies direkt inmitten des Speisesaals vor dem Burgiland
  • Empfangsbereich Neu ist offener, freundlich, hell – einfach zeitgemäß

Bitte beachten Sie, dass bis zum 25. Oktober im Rahmen der Umbauarbeiten...

  • unser „Burgiland“ und der zugehörige Familienspeisesaal
  • und im Kellergeschoss das Fitnessstudio 

… möglicherweise noch nicht zu 100% fertig sein werden.

Die Saunazone wird nach dem Umbau ausschließlich in der Sonnentherme nutzbar sein. Bis zur endgültigen Fertigstellung (und damit Nutzung) des Familienspeisesaales vor dem Burgiland kann es bei Vollbelegung aus organisatorischen Gründen zu folgenden alternativ wählbaren Abendessenszeiten kommen:

  • von 18.00 bis 19.30 Uhr oder
  • von 19.30 bis 21.00 Uhr

Die Zimmer und der Indoorplayground sind, genauso wie vor den Umbauarbeiten, wie gewohnt verfügbar.  

Ergänzende Handwerksarbeiten finden ausschließlich (z.B. Kellergeschoss) oder im Familienspeisesaal/Burgiland statt – diese sind aber für Gäste nicht zu sehen weil sie abgetrennt sind. Die Handwerker betreten weder die Gastronomie noch die Kinderentertainmenträumlichkeiten – temporär sind Professionisten auf der Hotelanlage sichtbar und ev. hörbar.


Freuen Sie sich auf ein wunderschönes neues Ambiente!


Anbei haben wir für Sie erste Eindrücke von unseren Attraktivierungsmassnahmen: